Publikationen

 

Zeitungen und Zeitschriften:

 

2017:

2017: „Autoritäre Klimaskepsis.“ https://jungle.world/artikel/2017/35/autoritaere-klimaskepsis.

2017: „Auf den Pott gesetzt – Dadaistische Flashgames.“ https://www.neues-deutschland.de/artikel/1062408.auf-den-pott-gesetzt.html.

2017: „Die Abschaffung des Atomtodes.“ http://versorgerin.stwst.at/artikel/sep-2-2017-1743/die-abschaffung-des-atomtodes.
2017: „Grüner Kitsch – Seedbombs, Guerilla Gardening und grüne Städte.“ https://jungle.world/artikel/2017/30/gruener-kitsch.
2017: „Im Osten alles Anders. Rezension: 30 Jahre Antifa in Ostdeutschland.“ https://jungle.world/artikel/2017/30/im-osten-alles-anders.
2017: „Mehr Islam ist auch keine Lösung.“ https://jungle.world/artikel/2017/26/mehr-islam-ist-auch-keine-loesung.
2017: „Relativismus als Verbrechen.“ http://gssc.uni-koeln.de/node/1601.
2017: „Die verrückten Meister.“ (Heilungsbegriffe in der Ethnologie) http://versorgerin.stwst.at/artikel/jun-1-2017-2338/die-verr%C3%BCckten-meister
2017: „Das Dorf der verschwundenen Nägel.“ https://www.neues-deutschland.de/artikel/1053246.das-dorf-der-verschwundenen-naegel.html
2017: „Religion berauscht nicht mehr.“ https://jungle.world/artikel/2017/22/religion-berauscht-nicht-mehr
2017: „Händchen klein. Donald Trumps Machtgesten.“ https://www.neues-deutschland.de/artikel/1052264.haendchen-klein.html.
2017: „Untergangsriten. Zum Relativismusproblem nicht nur in der Ethnologie.“ http://versorgerin.stwst.at/artikel/mar-5-2017-1308/untergangsriten.
2017: „Irgendwas mit Sex und Krieg.“ http://jungle-world.com/artikel/2017/06/55695.html.
2017: „‚Etwas zeigen, nicht sagen.‘ Der Geräuschkünstler Eric Bauer im Gespräch.“ http://jungle-world.com/artikel/2017/07/55764.html.
2017: „‚Religion richtet so viel Schaden an.‘ Interview mit Leo Igwe.“ http://jungle-world.com/artikel/2017/04/55624.html.
2017: „Im Trump-Sumpf“. http://jungle-world.com/artikel/2017/09/55848.html.
2017: „Botschaften der Aufklärung. Über Hamed Abdel-Samads „Der Koran“.“ http://jungle-world.com/artikel/2017/01/55508.html.

2016: „Die Einsamkeit der Ethnologen.“ http://versorgerin.stwst.at/artikel/dec-5-2016-1423/die-einsamkeit-der-ethnologen.
2016: „Kommentar zu den Wahlen in Ghana.“ http://jungle-world.com/artikel/2016/50/55406.html.
2016: „Raubbau am Wald ist Spiel mit dem Feuer.“ https://www.neues-deutschland.de/artikel/1033672.raubbau-am-wald-ist-spiel-mit-dem-feuer.html.
2016: „Unter dem Plastik liegt der Strand.“ http://jungle-world.com/artikel/2016/49/55348.html.
2016: „Die Angst vor der infantilen Sexualität.“ http://jungle-world.com/artikel/2016/47/55231.html.
2016: „Damengambit.“ (Schach und Feminismus in Iran) http://jungle-world.com/artikel/2016/42/55017.html.
2016: „Sorgenfresser essen Seele auf.“ http://versorgerin.stwst.at/artikel/sep-2-2016-1257/sorgenfresser-essen-seele-auf.
2016: „Der Ältere hat immer Recht.‘ Kinderarbeit in Ghana.“http://jungle-world.com/artikel/2016/45/55155.html.
2016: „Es ist kein Gott – Blasphemie und Wissenschaft.“ http://jungle-world.com/artikel/2016/39/54932.html
2016: „Hasseccoires – Die Neuauflage des Kopftuchstreits“. http://jungle-world.com/artikel/2016/35/54752.html
2016: „Die Dialektik des toten Tiers.“ http://jungle-world.com/artikel/2016/32/54644.html
2016: „Amok, Jihad, CSU.“ http://jungle-world.com/artikel/2016/31/54602.html.
2016: „Eros des Todes. Ein Essay zur Sozialpsychologie des Djihadismus.“ In: iz3w 355.
2016: „Theologie der Hölle“. Versorgerin 109. http://versorgerin.stwst.at/artikel/mar-7-2016-1154/theologie-der-h%C3%B6lle.
2016: „Israel und Indigene.“ (BDS in der US-amerikanischen Ethnologie). 30.6.2016. http://jungle-world.com/artikel/2016/26/54375.html.
2015: „Zur Psychopathologie des Islamismus.“ http://jungle-world.com/artikel/2015/52/53234.html.
2015: „Mad Max – Fury Road. Die Geschichte vom Ende der Geschichte vom Ende der Geschichte.“ http://versorgerin.stwst.at/artikel/sep-3-2015-1350/mad-max-fury-road.
2015: „Flucht und Abwehr“. http://versorgerin.stwst.at/artikel/dec-7-2015-0749/flucht-und-abwehr.
2015: „12 Selfies mit Sisyphos“. Sirene Operntheater, Wien. https://www.sirene.at/sisfos_riedel.
2015: „Salafisten gegen Sufis. Islamismus in Ghana.“ Jungle World 31, 30.7.2015. http://jungle-world.com/artikel/2015/31/52405.html
2015: „Vom Walöl zum Palmöl.“ Die Versorgerin Nr. 106, 6/2015. http://versorgerin.stwst.at/artikel/jun-8-2015-1334/vom-walöl-zum-palmöl
2015: „In Katzengewittern. Über den ‚Animismus der Kritischen Theorie'“. Die Versorgerin Nr. 106, 6/2015.  http://versorgerin.stwst.at/artikel/jun-8-2015-1347/katzengewittern
2015: „Zur Aktualität Kritischer Theorie im Dokumentationsband einer Tagung über Heinz Maus.“ Portal Ideengeschichte: https://www.uni-marburg.de/fb03/politikwissenschaft/pi-nip/publikationen/buecher/voelk_kritischetheorie_riedel.pdf
2015: „Die Hexe erscheint im Traum“. Jungle World 12/2015: http://jungle-world.com/artikel/2015/12/51646.html. (Leider hat sich durch die redaktionelle Kürzung ein Fehler eingeschlichen: Konkomba-Truppen zündeten das Städtchen Kpatinga an, nicht jedoch das etwas vorgelagerte Ghetto für Hexenjagdflüchtlinge, das dem Vernehmen nach unversehrt blieb).
2014: „Arztbriefe für Helden. Über die neuere Psychoanalyse des Films.“ In: Die Versorgerin Nr. 104. Seite 8. http://versorgerin.stwst.at/artikel/dec-1-2014-1131/arztbriefe-f%C3%BCr-helden.
2012: „Moderne Hexenjagden.“ In: Die Versorgerin Nr. 94. Hg. Kulturverein STWST Linz. Seite 8. http://versorgerin.stwst.at/artikel/may-31-2012-1538/moderne-hexenjagden
2012: „Das Ähnliche – Über das Verhältnis von Singularität und Wiederholung von Genoziden.“ In: Die Versorgerin Nr. 98. Hg. Kulturverein STWST Linz. Seite 7. http://versorgerin.stwst.at/artikel/jun-3-2013-2146/das-%C2%BB%C3%A4hnliche%C2%AB.
2012: „Seit ich ihn gesehn. Iggy Pop und die Emanzipation.“ http://versorgerin.stwst.at/artikel/may-31-2012-1510/seit-ich-ihn-gesehn%E2%80%A6.
2012: “Rezension: LaFontaine (Hg.) 2009: The Devil’s Children. From Spirit Possession to Witchcraft: New Allegations that affect Children. Farnham, Surrey: Ashgate Publishing Limited.” http://www.antropologi.info/blog/ethnologie/2012/hexenkinder [10.10.2012].
2012: „Unmöglichkeiten – Fragmentarisches über Kulturindustrie und die Aktualität dialektischer Kritik. In: Phase 2. http://phase-zwei.org/hefte/artikel/un-mglichkeiten-99/
2011: „Die Hexenjagdflüchtlinge von Gushiegu.“ In: Die Zeit Online. Via: http://www.zeit.de/politik/ausland/2011-07/ghana-hexenjagd-flluechtlinge. 13.7.2011.
2010: “Siedlungen für Flüchtlinge von Hexenjagden in Nordghana.“ In: „Menschenrechtsverletzungen an Frauen.“ Amnesty International, Rundbrief intern, 5/2010, S. 36-39. Köln, Amnesty International (Hg.).
2009: „A secret Civil War“. In: Public Agenda No. 708, 2.11.2009. Ghana.
2008: „Über Rassismus und Kulturalismus bei Leví-Strauss.“
2005:  „Israel ist, was Judith Butler über Israel denkt, Das Gerücht fungiert als Diskurs.“ In: Bahamas 48.
2004: „Die Lepidopterenfauna im Jagsttal.“ In: Naturkundliche Beiträge 35. Hg. von Deutscher Jugendbund für Naturbeobachtung (DJN). Hamburg.
2001: „Schmetterlinge. Eine Bestimmungshilfe zu Farbtafeln (Teil 1: Bläulinge).“ In: Naturkundliche Beiträge 34. Hg. von Deutscher Jugendbund für Naturbeobachtung (DJN). Hamburg.

 

(Die Titel werden mitunter von den Zeitungen gewählt.)

 

Interviews:

Hexenjagden heute – Ideologie und Verfolgungspraxis. Gespräch mit Felix Riedel.
Radio Corax. http://www.podcast.de/episode/222003810/Hexenjagden+heute+%C2%96+Ideologie+und+Verfolgungspraxis.+Gespr%C3%A4ch+mit+Felix+Riedel/

Psychologie des Djihadismus. Gespräch mit Felix Riedel.
http://www.freie-radios.net/78869

 

Monographien:

Riedel, Felix 2016: „Hexenjagd und Aufklärung in Ghana – Von den medialen Inszenierungen des Okkulten zur Realität der Ghettos für Hexenjagdflüchtlinge“. Dissertation. Köln: Rüdiger Köppe Verlag. 2016.

Riedel, Felix 2008: „Die modernen Hexenjagden im subsaharischen Afrika. Darstellung und Vergleich mit dem Antisemitismus aus der Perspektive der Kritischen Theorie.“ Göttingen: Sierke-Verlag.

 

Wissenschaftliche Beiträge:

Riedel, Felix 2016: „Kinder in afrikanischen Hexenjagden – Akteure, Opfer, Subjekte“. In: Wolfgang Behringer / Claudia Opitz-Belakhal (Hg.) „Kinderhexen – Kinderbanden – Hexenkinder.“

Riedel, Felix 2015: „Sickening Demons – Some Notes on the Psychosomatics of Ghanaian Films.“ In: Claudia Währisch-Oblau / Henning Wrogemann (Hg.) 2015: „Witchcraft, Demons and Deliverance. A Global Conversation on an Intercultural Challenge.“ 93 – 107.

Riedel, Felix 2015: „Sakawa – The Spirit of Cyberfraud. Analysis of a film-inducted rumour-complex in Ghana 2009.” In: Winston Mano (Hg.) “Racism, Ethnicity and the Media in Africa: Mediating conflict in the Twenty-First Century.” London: I.B. Tauris. 261-282.

Riedel, Felix 2014: „Unhöfliche Gespenster – Adorno und der Okkultismus“. In: „Nebulosa – Figuren des Sozialen“ 5/2014. 153-163.

Riedel Felix 2012: “Children in African Witch-hunts. An Introduction for Scientists and Social Workers.” http://www.whrin.org/wp-content/uploads/2012/12/childreninafricanwitchhuntsfinalversion-1-Felix-Riedel-2.pdf. Hg: Witchcraft and Human Rights Network. 36 Seiten.

Riedel, Felix 2012: “’When will you Whites give us the real Internet?‘ Zum Verhältnis von unerreichter Nähe, technischem Rückstand und Internetbetrug in Ghana“. In: Pablo Abend, Tobias Haupts, Claudia Müller (Hg.) 2012: „Medialität der Nähe.“ Bielefeld: transcript. Seiten 231-245.

Riedel, Felix 2010: „Somatisierte Geister – Leckagen in der Spirit-World Ghanas.“ in: „Internationale Zeitschrift für Philosophie und Psychosomatik“ Nr. II. Hg. Wolfgang Eirund und Joachim Heil.http://www.izpp.de/fileadmin/user_upload/Ausgabe-1-2010/04_1-2010_TS-Riedel.pdf. 15 Seiten.

 

 

  1 comment for “Publikationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.